Friseur-Unternehmer.de



Bannerwerbung auf Friseur-Unternehmer.de - Hier klicken!


Mitglieder-Statistik:
Copyright:
Verifizierter Verkäufer bei PayPal
PayPal-Bezahlmethoden-Logo
Wir sind zertifiziert
Website-Award Gewinner!
Empfehle diese Seite!
Diese Seite gefällt Dir?
Teilen bei ...
Twitter Facebook Ihren XING-Kontakten zeigen
Bookmarken bei ...
Mr. Wong Google del.icio.us Linkarena Blinklist Yahoo

Selbständig ohne Meister als Friseur, Nageldesigner, Kosmetiker?Selbständig als Friseur ohne Meister?

Es wurde in den letzten Jahren viel über Sinn und Unsinn der Handwerksordnung diskutiert. In diesem Zusammenhang ist speziell der Meistertitel als Zwangsvoraussetzung zum Betreiben eines Handwerksbetriebes der in der Anlage A zur Handwerksordnung aufgeführten Gewerke in die Kritik geraten.

In vielen anderen Ländern entscheiden allein die Qualität der Arbeit, das Management und der dadurch erworbene Ruf eines Handwerksunternehmens über den Erfolg oder Misserfolg eines Betriebes. In Deutschland möchte man jedoch die Qualität der Arbeit und der Ausbildung zukünftiger Friseure sichern, indem man als Inhaber eine Mindestausbildung (die Meisterschule) erfolgreich absolviert haben muss bzw. eine Person, die dies bereits getan hat, einstellen muss.

Besonders junge, aufstrebende Existenzgründer ärgern sich sehr über diese Zwangsvorgaben. So ist es nicht verwunderlich, dass in Friseurforen und Existenzgründerforen im Internet die meist gestellten Fragen sich auf dieses Thema beziehen.

Brauche ich generell einen Meistertitel, wenn ich mich in der Beautybranche selbständig machen will? Kann ich ohne Meister als Friseur tätig sein? Brauche ich als mobiler "Friseur auf Rädern" auch einen Meistertitel? Kann ich ein anderes Gewerbe anmelden, bei dem ich nebenbei meinen Kunden die Haare mache? Kann ich einen Friseurmeister in Teilzeit beschäftigen? Kann ich als selbständiger Meister einen zweiten Friseursalon eröffnen? Kann ich einen Meistertitel als Konzession von einem anderen Meister kaufen? Kann ich den deutschen Meisterzwang mit einer englischen Limited umgehen? Was kann ich tun, wenn mein Meister plötzlich ausscheidet? Wie bekomme ich eine Ausnahmebewilligung zum Betreiben eines Friseursalons ohne Friseurmeister? Wie bekomme ich eine Ausübungsberechtigung als "qualifizierter Geselle" oder auch "Altgeselle" über die Altgesellenregelung? Kann ich mich als Friseur im Reisegewerbe selbständig machen ohne Meister?

Zu all diesen Fragen geben wir ausführlich Auskunft in unserem Beitrag "häufige Fragen zum Meisterzwang im Friseurhandwerk" und in unseren Online-Kursen, Vorlagen, Downloads, Tipps und Tricks  zum Thema "mobiler Friseur im Reisegewerbe".


Selbständig ohne Meister als Friseur, Nageldesigner, Kosmetiker?

<<< Inhaltsverzeichnis